Mitfahr-Treff-Punkt – eine umsetzbare Idee?

Schon vor einigen Jahren wurde die Domain „Regiomitfahrsystem.de“ angemeldet. Leider war zum damaligen Zeitpunkt die Akzeptanz spärlich. Diese Woche wurde im Internet auf die Idee „Mitfahrbank“ verwiesen,

> zum Video  „Mitfahrbank“
Ideengeber Bürgermeister von Irschenberg – Nähe Miesbach

worauf sich an damalige Idee „Regiomitfahrsystem“ wieder erinnert wurde. Es besteht die Möglichkeit auszuloten, ein „Regiomitfahrsystem“ in die Aktion  „Festival Mensch“ einzubinden.

Weiter entwickelte Gedanken für Streckenführungen, die schlecht oder nicht durch öffentliche Verkehrsmittel bedient werden:

  • Schilder „Mitfahr-Treff-Punkt“ (eine Art Haltestelle)  werden in Orten mit schlechter öffentlichen Personenbeförderung aufgestellt.
    Mitfahrbeispiel > Mitfahrer möchte von Rheinau nach Leiberstung. Wäre mit öffentlichen Verkehrsmittel nur schlecht zu erreichen.
    Rheinau-Rastatt
    Im Beispiel > Schnittpunkt / Umsteigen in Stollhofen
    Stollhofen-BadBadBeispiel ist auf alle Streckenführungen – für die dieses Mitfahrsystem sinnvoll erscheint, übertragbar.
    Die Hauptstrecke ist hervorgehoben. Für Ortsfremde die Streckenführung klein geschrieben.
  • Die Schilder könnten bspw. über individuelle Firmenaktionen im Zusammenhang „Festival Mensch“ gesponsort werden.
  • Die Mitfahrpoints werden über eine App ersichtlich
  • Der Anreiz Mitfahrgäste mitzunehmen, kann über eine allgemeingültige Kilometerpauschale geschehen, welche vom Fahrer wie auch Mitfahrgast ohne Verhandlung akzeptiert wird.
  • Sicherheit kann wiederum vor Fahrtantritt über eine Art Registrierungs-App erfolgen
  • Durch Einbindung abgelegener Orte in ein organisiertes Mitfahrsystem würde die Attraktivität und der Wohnwert des Ortes gesteigert.
  • Organisierte regionale Mitfahrgelegenheiten förden u. U. aufgrund örtlicher Begegnungen sogar die zwischenmenschlichen Beziehungen. Stimmt die zwischenmenschliche Chemie können sogar neue Freundschaften entstehen.

  • Ältere Menschen ohne Fahrzeug haben die Chancen eventueller Vereinsamung zu entfliehen.
  • Angeregte kreative Kommunikation kann neue Ideen und Perspektiven entwickeln.
  • etc.

Team
FestivalMensch

Tipp > Diskussion > Kommunale Intelligenz

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s