Man sollte über mögliche kausale Zusammenhänge von Kränkung bestmöglich Bescheid wissen

Stephen Hawking; „die Empathie wird das Entscheidende für das Überleben der Menschheit sein“

Die Welt > Die zerstörerische Macht der Kränkung  > weiter >>

Auszug aus Artikel:

Haller: Ich gebe zu, dass das prophylaktische Potenzial beschränkt ist. Ich habe auch nicht das Rezept. Aber nehmen Sie Partnerschaften zum Beispiel, die meisten scheitern an Kränkungen – diesen Aspekt könnte man in die Ehevorbereitungsgespräche miteinbeziehen. Oder auch am Arbeitsplatz. Leute nie zu loben, ihre Meinungen nicht anzuhören, sie auszuschließen – das alles wirkt kränkend. Ich möchte dafür sensibilisieren, sich in die Haut des anderen zu versetzen.

Video > Vortrag > Prof. Reinhard Haller > „Die macht der Kränkung


Viele  Menschen sind sich der Kränkung anderer oft nicht bewusst. Um bspw. in der Kommunkation die Richtigkeit der eigenen Meinung zu untermauern, wird die Meinung des anderen abgewertet.

  • der gesunde Menschenverstand sagt doch – dem anderen wird damit unterstellt, keinen gesunden Menschenverstand zu haben
  • ist doch Blödsinn
  • denk doch mal nach – dem anderen wird unterstellt nicht zu denken
  • die Meinungsgruppe „X“ wird diffamiert wohlwissend, dass der Gesprächspartner mit deren Meinung übereinstimmt
  • etc.

Die Schmerzgrenzen der Menschen sind nun mal unterschiedlich. Was der eine als Kränkung empfindet, ist für den anderen nicht schmerzlich. Aus Kränkung kann aus Sympathie schnell Abneigung werden.
Dabei lassen sich solche Art verbale Kränkungen leicht vermeiden, indem man sie einfach unterlässt. Bspw. in einem Kommunikationsstil, die den Andersdenkenden nicht diffamierend angreift „da bin ich anderer Meinung, sehe ich anders, kann ich so nicht akzeptieren“, etc.

Die Frage ist, warum neigen so viele Menschen dazu Andersdenkende abzuwerten? UND wie kann man dieser Neigung am besten entgegenwirken? = bspw. ein Thema von „FestivalMensch“ 

Anregung zur Aktion „Festival Mensch“: Machen Sie in Ihrem privaten Umfeld bei einer Party, Freundes-/ Familientreff, Gesprächsrunde, etc. dies neutral einfach mal zum Gesprächsthema 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s