Kritisches Denken sollte gefördert werden

Ein Arikel der „Die Welt“ fordert – auch im Interesse der Zielsetzung von FestivalMensch 🙂 –
„Kritisches Denken muss auf den Stundenplan“. >> zum Artikel

Gleich am Anfang des Artikels wird auf ein Zitat von Sokrates verwiesen: „Ich weiß, dass ich nicht weiß“. >> Interpretation des Autors: „Sokrates wusste immerhin, dass er nichts wusste“. Hier beginnt bereits kritisches Hinterfragen. Meinte Sokrates wirklich, dass er generell nichts wusste oder beinhaltet sein Zitat nicht eher die Aussage, man solle sein eigenes Wissen immer wieder kritisch  neu hinterfragen und bereit sein, es gegebenenfalls zu korrigieren? Dies wäre bspw. schon mal eine kritische Hinterfragung des Zitates. 🙂

Jedenfalls kommte der Artikel in der Zeitung „Die Welt“ der Zielsetzung von FestivalMensch entgegen. >> „Unglücklicherweise bieten weder Grundschulen, noch Gymnasien oder Universitäten Einführungskurse in kritisches Denken an. Die Schulbildung ……….“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s