Anregung zur Gestaltung eigener individueller Aktionen in Bezug auf die Teilnahme an „FestivalMensch“

tageweise, spontan, ab und zu oder regelmäßig bewusst verzichten

zum Wohle

  • bedürftiger MitMenschen
  • der Fauna und Flora
  • eigenen Wohle

Fakt:

Viele MitMenschen weltweit sind bedroht von Hunger, extremen klimatischen Bedingungen, Kriegen, Terror, Gewalt, Menschenrechtsverletzungen, Krankheiten, extremer Armut, Ausbeutung, Mobbing, Bildungsbenachteiligungen, etc.  (JA, auch in Deutschland) Sie brauchen dringend Hilfe.

Viele MitLebewesen leiden durch Menschen, ebenso sind viele Arten von der Ausrottung bedroht. Sie brauchen dringend Hilfe

Weltweit sind große Naturzerstörungen zu beobachten. Rehabilitierungsmaßnahmen der Natur sind deshalb sehr notwendig. Menschen, die sich für den absolut wichtigen Umweltschutz einsetzen brauchen dringend Hilfe.

Unser Motto; „je freier ein Mensch ist, desto größer ist seine direkte Verantwortung für seine MitMenschen und die Natur.“

Viele (ob einzeln, in Gruppen, als Unternehmen, Verein, etc.) könnten im Rahmen ihrer Möglichkeit mindestens ab und zu bewusst verzichten 🙂 zu Gunsten individuell nahestehender Hilfsbedürftigkeit. Es ist ganz einfach und effektiv für die eigene menschliche Entwicklung – auch in Gruppen, Unternehmen, etc.

Tipp siehe > „bewusst verzichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s