Ohne spezielle Friedensbildung ist nachhaltiger Frieden unwahrscheinlich

Die Willensbekundung eines Menschen oder einer Gruppe/Gesellschaft zum Frieden, zur Einhaltung von Menschenrechten, zur Einhaltung einer Wirtschaftsethik, zur Fairness und Ehrlichkeit, zur Gerechtigkeit, zum gegenseitig respektvollen Umgang, gegen Korruption, gegen Hass, zum Umweltschutz, zum Tierschutz, etc. sagt nicht aus über die Fähigkeit derjenigen, die diese Willensbekundung abgeben. Dies wird leider allein schon oft sichtbar durch Meinungsbekundungen in Form eines grotesken Kommunikationsstil, welcher sich in wiederholender respektloser Abwertung / Diffamierung Andersgläubiger/Andersdenkender darstellt. Zugespitzt formuliert im Falle der Friedensbekundung: „Ich will doch Frieden, du Idiot“. Die Macht der Worte ist Vielen leider nicht bekannt. Sie sind aber oft die Vorstufe von Hass und Gewalt.

grafik-wo-ist-der-punkt

Wenn Menschen immer wieder zu fatalen Handlungen neigen, sollte sich doch jeder, der sich mit der Thematik emotional beschäftigt fragen, was mit unseren Bildungsprozessen nicht stimmt. UND unsere Wahrnehmungs- und Bildungsprozesse werden maßgeblich durch Bildungssysteme und Medien beeinflusst. ABER auch gerade in ganzheitlichen Bildungssystemen und Medieneinflüssen liegen die Chancen, die breite Masse der Menschen für die Notwendigkeit ganzheitlicher Bildungsprozesse zu sensibilisieren und auch im Rahmen der Möglichkeiten bestmöglich ganzheitlich zu bilden, sofern der Wille vorhanden.

Wir können von einem durch Menschen verursachten Missstand zum anderen wechseln, es bleibt bestenfalls bei der Symptombekämpfung.

Friedenswille zwischen Menschen in Harmonie mit der Umwelt bedarf ganzheitliche Friedensbildung. Hierzu sind ALLE aufgerufen – auch Medien- und Bildungsverantwortliche, sich endlich für die Notwendigkeit ganzheitlicher Bildungssysteme einzusetzen.

Jeder Einzelne könnte bzw. kann ein kleiner Werbesender sein, die Zielsetzungen von FestivalMensch zu verbreiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s