Die meisten Menschen wünschen sich

sicherlich Frieden, Umweltschutz, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Fairness, Respekt, etc. ABER wie sieht es aus, diese Wünsche umzusetzen? Wenn Menschen keinen Krieg, keine Umweltzerstörung, kein Unrecht, etc. wünschen, wo sind dann die Ursachen, dass sich Menschen immer wieder bekriegen, terrorisieren, die eigene Umwelt zerstören, oder sich unrecht verhalten oder Unrecht zulassen? Wo ist der Punkt, wo Friede, Umweltschutz, das eigene Gewissen verlorengeht und der Mensch bewusst oder unbewusst zum (Mit-)Täter wird lange bevor der Krieg, der Terror, die Gewalt, das Unrecht (privat bis global) und die Umweltzerstörung beginnt?

Tipps zum Umgang mit Narzissten

Welch Schaden Narzissten in Führungsrollen anrichten können, ist denjenigen, die ihnen in Machtpositionen geholfen haben, wohl eher nicht bewusst.

Auszug aus > Umgang mit Narzissten

Narzissten haben ein großes Defizit, was den respektvollen und einfühlsamen Umgang mit anderen Menschen anbelangt. Nicht selten geraten ihre Mitmenschen an den Rand der Verzweiflung. Egal wie zuvorkommend und rücksichtsvoll sie dem Narzissten begegnen: Es ist nie genug. Mit seinem Mangel an Empathie kann der Narzisst jederzeit andere Menschen, die in bester Absicht handeln, völlig unerwartet vor den Kopf stoßen. Im Folgenden werden einige Verhaltensregeln aufgeführt, die Ihnen den Umgang mit einem Narzissten erleichtern können.

1.  Narzissmus erkennen: Der wichtigste Tipp zum Umgang mit Narzissten ist, den Narzissmus erst einmal zu erkennen.  >> weiter