WARUM?

>>>> Einige Seiten befinden sich noch in Bearbeitung und sind deshalb noch nicht verlinkt.<<<<

Die Fragen werden nur gekürzt beantwortet. Sie sollen lediglich zusätzlich für kausale Zusammenhänge rund um Menschenkunde sensibilisieren. Das Internet ist voll von Erklärungen unterschiedlicher Wissensbereiche. Ein Problem scheint eher zu sein, dass viele Menschen sich schwer tun, kausale Zusammenhänge zu erkennen.

Nachfolgend angedachte Themenfragen, die nach und nach beantwortet werden.

  • Warum
    es eigentlich grotesk ist, dass bislang Menschenkunde, Menschenkenntnis, Bewusstseinsbildung, nicht in den Lehrplänen allgemeinbildender Schulen zu finden ist?

  • WARUM
    ist es so wichtig, dass sich Eltern und Großeltern für die Aktion „FestivalMensch“ engagieren?
  • WARUM
    ganzheitliche Bildungssysteme andere politische, gesellschaftliche, wirtschaftliche und umweltschützende Entscheidungen erwarten lässt?
  • WARUM
    in allgemein bildenden Schulen Menschenkunde / Menschenkenntnis als Lehrfach so wichtig ist?
  • WARUM
    es wichtig ist, dass Schüler, Eltern und Lehrer bei der Entwicklung von Lehrplänen in Schulen Mitspracherecht erhalten
  • WARUM
    es wichtig ist, mit der individuellen Kaufkraft auch lokale Unternehmen zu stützen?
  • WARUM
    es wichtig ist, wirtschaftliches Handeln zu verstehen?
  • WARUM
    Menschenkunde für eine multikulturelle Gesellschaft so wichtig ist?
  • WARUM
    Menschenkunde für die Gesundheit wichtig ist?
  • WARUM
    es wichtig ist, dass sich möglichst auch Unternehmen/Gewerbetreibende an der Aktion „FestivalMensch“ beteiligen?
  • WARUM 
    Menschenkunde/Menschenkenntnis für friedliches Miteinander so wichtig ist
  • WARUM
    Schuldzuweisungen meist wenig bis Nichts bringen
  • WARUM
    private Pflegekooperationen die private Pflege zum Wohle des Patienten und zum Wohle privat pflegender Angehörige wesentlich erleichtern würde
  • WARUM
    die Aktion FestivalMensch den Arbeitsmarkt verändern kann und so Arbeitgeber/Arbeitnehmer mehr Freiheit ermöglicht.
  • WARUM
    es wichtig ist zu erkennen, dass die Menschheit nicht vollkommen ist und jemals vollkommen sein wird, aber trotzdem viele Chancen besitzt, besser zu werden.
  • WARUM
    es wichtig ist, dass Frau / Mann sich bemühen sollte, das andere Geschlecht besser zu verstehen.
  • etc.